kuechenwohntrends premium messe 2018 im denkmalgeschuetzten münchner kesselhaus

Küchenwohntrends im Kohlebunker

Von ,

Die achte Ausgabe der Premium Messe tagt vom 6. bis 7. Mai im denkmalgeschützten Location-Ensemble aus Zenith, Kohlebunker und Kesselhaus in München Freimann. Über hundert Aussteller präsentieren modernes Interieur für Wohnen, Speisen, Kochen und Relaxen.

Showkochen beim Presse-Kick-off zur kuechenwohntrends 2018 in MünchenDie zweijährige Premium Messe tritt neben Deutschland auch in Österreich, der Schweiz und Südtirol auf. Für zwei Tage entsteht dabei ein exklusives Pop-Up-Einrichtungshaus, das durch Seltenheitswert und eine außergewöhnliche Präsentation Besucher zieht. Veranstalter trendfairs will damit v. a. Impulse für den Fachhandel setzen. Am Messe-Sonntag sind aber auch ausgewählte wohnaffine Konsumenten eingeladen. Die Gäste dürfen sich zusätzlich auf ein Rahmenprogramm aus Präsentationen, Podium-Events, Show-Acts und After-Show-Parties freuen.

Die historische Bausubstanz des einstigen Kohlebunkers ist inzwischen Teil eines lichtdurchfluteten Stein-Metall-Glas-GebäudesAngelehnt an aktuelle Einrichtungskonzepte, bei denen Küche, Ess- und Wohnzimmer zu einem einzigen Raumerlebnis verschmelzen, zielt das integrierte Sonderformat "Lebensraum" wieder auf eine offene und gleichzeitig markenübergreifende Wohnraumgestaltung. Das 2016 gestartete Special-Projekt findet 2018 im Kohlebunker sein neues Zuhause. Dieser bietet mit seiner historischen Bausubstanz, die um ein lichtdurchflutetes Stein-Metall-Glas-Gebäude erweitert wurde, ein stimmungsstarkes Ambiente zum experimentellen Wohnen. Die Aussteller nehmen mit Einzelprodukten an dieser Sonderpräsentation teil. Ein Architektenteam kreiert daraus ein innovatives Interieur.

Insgesamt werden Aussteller aus den Produktgruppen Wohnmöbel, Küche, Spülen, Armaturen und Zubehör, Elektro-Hausgeräte, Polstermöbel und Schlafen, Tisch, Stuhl und Bank, Innenausbau und Fußböden, Licht und Lifestyle sowie IT, Verbände und Institutionen erwartet. Darunter Namen wie Cor, Interlübke, Hästens, Rolf Benz, Spectral, Sonos, Tommy M, WK-Wohnen, Berbel, Blanco, Bora, Grohe. Jokodomus, Miele, Next125, Smeg, ST-ONE, Villeroy + Boch, Girsberger, Nobilia, Panasonic, Quooker und Zeyko.

www.kuechenwohntrends.de

(Bildquelle: kuechenwohntrends 2018)

Zurück zur Übersicht
Bewertungen
(0 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren