Artikel zum Stichwort "Gemeinschaft"

Nachträglich noch eine Erweiterung schaffen, um an Kücheninsel oder Zeilenende ausreichend Beinfreiheit für Sitzplätze zu schaffen? Dafür gibt es zwei einfache Möglichkeiten. [...] mehr
Wohnküche hin oder her, die Küche ist und bleibt eine Werkstatt – mit allen teils strombetriebenen Gerätschaften, die potenziell ganz schön gefährlich werden können. Auch wenn Eltern sich vor allem im Straßenverkehr Sorgen um ihre Kinder machen, die meisten Unfälle passieren daheim. Und hier ist gerade die Küche der mit Abstand gefährlichste Ort. [...] mehr
In Oberhausen befindet sich die älteste Arbeitersiedlung des Ruhrgebiets. Ein kleines Museum in der einstigen Waschküche zeigt neben allerhand Geschichtlichem auch Beispiele damaliger Wohnkultur. [...] mehr
„Hygge" ist grad das Trendwort für emotionales Wohlbefinden dank schönerer Inneneinrichtung. Es fasst alles zusammen, was dazu gehört, wenn man ein gelungen heimeliges Wohngefühl in den eigenen vier Wänden erreichen möchte. Der Ausdruck steht für Gemütlichkeit, Geborgenheit, Behaglichkeit, Entspanntheit, Kuscheligkeit, Friedlichkeit, Gemeinsamkeit, Genuss – kurzum für ein so richtig angenehmes Wohngefühl. [...] mehr
In den Wochen vor Heilig Abend ist Hochkonjunktur rund um das Thema Weihnachtsbacken. Passende Förmchen erleichtern die Arbeit und garantieren müheloses Gelingen. [...] mehr
Wer selbst kein Haustier hat, kann manchmal nicht verstehen, wieso Hundebesitzer ihren Fiffi mit in die Küche lassen. Kleine Hunde dürfen vielleicht sogar auf dem Schoß sitzen und den ein oder anderen Happen vom Teller abbekommen. [...] mehr
Küchenbänke hatten lange den Ruf, spießig zu wirken. Vielleicht als Eckbank mit Kunststoff überzogen und Stauraum unter der Sitzfläche. Doch nicht in dieser Machart: puristisch auf das Wesentliche reduziert, vielseitig, platzsparend. Küchenbänke sind wieder so richtig im Kommen. Wir zeigen, warum. [...] mehr
Wie könnte er fehlen – vorausgesetzt, es ist genügend Platz vorhanden? Die Rede ist vom Esstisch in der Küche. Wer träumt nicht davon? Küchen sind einfach zum Lieblingsort des Zuhauses geworden. Hier, wo Herd und Ofen und alles, was schmeckt in nächster Nähe sind, will gekocht, gegessen, gefeiert werden. Und das am liebsten an der großen stabilen Tafel mit ganz viel Platz für Familie und Freunde. [...] mehr
Sicher ist die Craft-Beer-Bewegung aus den USA mit Auslöser, dass hierzulande immer mehr Menschen anfangen, in ihrer Freizeit Bier zu brauen, ob in der Garage, im Kabuff oder Gartenhaus. In Dortmund ist aus dem gemeinsamen Wunsch, sich in der Braukunst zu versuchen, ein Nachbarschaftsprojekt entstanden. [...] mehr
„1 Tag 5 Blogs 50 Rezepte 1000 Ideen“ so lautet die Unterüberschrift des Kochbuchs „DAYlicious“ und beschreibt schon sehr gut, was uns hier erwartet. Bloggerinnen fünf verschiedener Blogs haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam ein Kochbuch zu schreiben. Denn schließlich haben sie mit ihren Blogs eine Sache gemeinsam: sie berichten über ihre Leidenschaft zum Kochen und Backen. [...] mehr
11.02.2015 Leckeres

Supper Clubs

Gemeinsam Essen bringt Menschen einander näher - das war schon immer so und wird wohl auch immer so bleiben. Zeitgleich erfreut sich das Kochen auf gehobenem Niveau immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder, dass beides zusammen – also Kochen und Essen – zu einer Bewegung führt, die fremde Menschen und Hobby-Köche an einen Tisch bringt. Supper Clubs lautet das Stichwort, unter dem sich Privatpersonen zusammenschließen, um gemeinsam für völlig fremde Menschen zu kochen. [...] mehr