Einer für (fast) alles

Wunderwaffe Schmutzradierer

Haben Sie schon einen Radierschwamm unter Ihren Putzmitteln? Wenn nicht, wird es höchste Zeit, denn der kleine Fleckenteufel aus gehärtetem Melaminharz entfernt selbst Kuli auf Raufasertapete. Und das ganz ohne Chemie, allein durch Reiben: Fugen werden wieder weiß, hartnäckige Tee- und Kaffeeflecken verschwinden aus Tassen, schmutzige Fingerabdrücke von Vorhängen.

Passen Sie aber bei empfindlichen (Hochglanz-) Oberflächen auf: Probieren Sie den Schmutzradierer hier erst vorsichtig an einer verdeckten Stelle aus, um sicher zu sein, dass sie nicht stumpf wird. Aber nicht zu verwechseln mit den Krümelchen, die sich beim Einsatz vom Radierschwamm pulverig lösen können. Wischen Sie diese Harzpartikel am Ende einfach mit einem feuchten, sauberen Tuch weg.