Bosch-Designhaube in einer Nobilia-Landhausküche

Design-Hauben

Dunstabzug an der Kücheninsel? – Was tun, damit das schön aussieht? Es gibt eine Alternative zur Muldenlüftung: die stylische Inselhaube!

Es ist ja gerade ziemlich in, auf Dunstabzugshauben jeglicher Form zu verzichten und stattdessen einen Kochfeldabzug einzubauen, der die Kochdämpfe nach unten absaugt. Aber Dunst steigt nun mal bekanntlich nach oben. Eine Haube fängt mit weniger Abzugsleistung von sich aus mehr ein. Und längst gibt es Hauben, die eher nach schicker Hängelampe aussehen denn nach sperriger Deckenhaube, wie die gezeigten Beispiele beweisen.

Bosch-Inselhaube in einer modernen Nobilia-KücheDie Inselhaube im Bild oben ist als schlanker Kubus gestaltet, ganz anders als die sonst typisch in die Breite gehende Haubenform. Dadurch nimmt sie auch weniger Blickfeld ein. Aufgehängt an dünnen Drahtschnüren, wirkt es fast, als würde sie schweben. Dazu noch mit mehreren Lichtspots ausgestattet, die toll zum schwarzen Gehäuse kontrastieren, wird diese Inselesse zum Blickfang in der Küche.

Designhaube über Gaskochfeld in einer next125-KücheWer mit Gas kocht, sollte sowie auf Dunstabzug von oben, nicht von unten, setzen. Ein Muldenlüfter könnte die Gasflammen ablenken. Und wenn es sich beim Gaskochfeld um so ein breit aufgestelltes wie das obige geht, darf sich auch die Deckenhaube danach richten. Schlank, breit und an den Enden abgerundet, kommt der gebürstet glänzende Edelstahl besonders gut zum Tragen.

Blaupunkt-Designhaube in einer Häcker-KücheEs geht auch nach allen Seiten rund, wie diese Designhaube in Edelstahl mit Einfräsungen zeigt. Beinahe nach edler Laterne sieht dieser schmucke Dunstfang aus, der platzsparend auch da aufgehängt werden kann, wo Kochfelder in wandbündigen Küchenzeilen verbaut sind. Und wenn gerade nicht gekocht wird, kann das Gerät gerne auch einfach als schöne Lichtquelle dienen.

weiße Lampenhaube über Kochfeld in roter Küche von HäckerUmso mehr nach Lampenschirm sieht diese weiße Dunstabzugshaube aus. Auf Wunsch lässt sie sich in der Höhe verstellen, je nachdem wann sie gebraucht wird. Klar, dass sämtliche gezeigten Hauben für den Umluftbetrieb ausgerichtet sind. Nur ohne Abluftrohr können sie ihr filigranes Aussehen bewahren. Dazu hat sich aber auch die Technik der Luftfilterung enorm weiterentwickelt. Mehr dazu erfahrt Ihr im Beitrag "Perfektionierter Dunstabzug" auf diesem Weblog.

Von ,
Zurück zur Übersicht
Bewertungen
(0 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren