geöffnete Küchenschublade mit Einlegeböden aus Massivholz und extra Messer-Fächern

Messerpflege

Von ,

Damit Messer gut schneiden, muss man sie auch gut behandeln. Das fängt bei der richtigen Aufbewahrung an und hört bei der schonenden Reinigung noch nicht auf.

Küchenschublade mit Einlegeböden für Messer und Co
In einer so eingerichteten Küchenschublade werden Schneidemesser schonend und staubfrei verstaut.

Damit Küchenmesser länger scharf bleiben, haben wir einige Tipps:

  1. Nie in die Spülmaschine geben – immer von Hand spülen und das nicht zu heiß.
  2. Am besten immer gleich nach Gebrauch säubern.
  3. Vor jeder Benutzung kurz am Wetzstein abziehen oder auf andere Weise nachschärfen.
  4. Einzeln lagern – in einem Messerblock, an einer Magnetschiene oder in einer speziellen Messerschublade.
Zurück zur Übersicht
Bewertungen
(0 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren