Händlersuche:

Gaggenau Einbaubackofen mit seitlich geöffneter Backofentür in einer LEICHT-Küche

Backofentür oder -klappe?

Von ,

Backofenklappen müssen nicht zwingend unterhalb des Geräts angebracht sein. Sie können auch links oder rechts sitzen wie eine Schranktür, genauso aber auch unten einschiebbar sein.

Backwagen

Eine weitere Möglichkeit, die man heute nur noch selten sieht, ist der sogenannte Backwagen. Hier sind die Backbleche und -gitter an der Front fixiert und werden beim Öffnen mit herausgezogen. Diese Art ist bedienungstechnisch nur praktikabel, wenn der Backofen bodennah eingebaut wird, also zwischen zwei Unterschränken.

 

Backofen mit seitlicher Tür

Backöfen, deren Türanschlag axial konfiguriert ist, sind ideal für den Einbau in Sicht- oder Brusthöhe. Die Tür kann zur Seite geschwenkt werden und ist nicht im Weg, wenn man das Backblech herausziehen will oder einen Bräter o.ä., der im Ofen steht:

Geöffneter Gaggenau Backofen in Küche von Haecker_Saphierblau_daneben_Wärmeschublade_
Geöffneter Gaggenau Backofen in Küche von Häcker, daneben Kaffeevollautomat und Wärmeschublade

Backofen mit Klappe unterhalb

Backöfen mit Klappe an der Unterseite sollten nicht höher als in Brusthöhe eingebaut werden, weil die Klappe beim Hantieren mit Blechen und Töpfen sonst im Weg wäre:

Geöffneter Backofen von Bosch in einer Küche von LEICHT
Geöffneter Backofen von Bosch in einer Küche von LEICHT

Backöfen mit einschiebbarer Klappe

Anders bei Backöfen von Neff, den einzigen mit vollversenkbarer Backofenklappe. Sie eignen sich für den bodennahen Einbau genauso wie für den Einbau in Sichthöhe. Beim bodennahen Einbau profitieren gerade auch Rollstuhlfahrer davon, dass die Backofenklappe nicht im Weg ist:

Zurück zur Übersicht
Bewertungen
(4 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren