Küchenschrank enthält Durchgang in die Waschküche Mattgraue Nobilia-Küche

Geheimtüren

Von ,

Definitiv ein neuer Küchentrend: Mit Küchenschränken eine Vorratskammer oder einen Hauswirtschaftraum schaffen. Die Tür dorthinein ist eine Küchenschranktür. Ein Außenstehender wird sie kaum als Tür in einen anderen Raum erkennen.

Küchenschrank enthält Durchgang in die Waschküche Mattgraue Nobilia-KücheWer richtig viel Platz hat in seiner Küche, vielleicht sogar zu viel Platz, weil alles offen ist, und sich nichts sehnlicher wünscht als einen extra Raum für Waschmaschine, Vorräte und Co., der oder die hat heutzutage die Möglichkeit, sich eine Küche einbauen zu lassen, die mittels Hochschränken einen versteckten Raum erzeugt. Genial, weil es keinerlei Wandeinbau erfordert.

Die Tür in diesen Raum ist natürlich vom selben Stil wie der Rest der Küche, sodass man als Nicht-Eingeweihter kaum darauf kommen würde, dass sich hier ein Durchgang verbirgt. Die Küchenhersteller statten solche Durchgangstüren auch mit abgesetztem Küchensockel aus. Der ist fest an der Front montiert und schwingt beim Öffnen mit auf. Buchstäblich ein begehbarer Riesenschrank, in dem sich alles lagern lässt, was die schöne Küchenoptik stört.

Zurück zur Übersicht
Bewertungen
(0 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren