Artego-Küche mit Kombination aus Holz- und Stein-Dekor-Oberflächen

Holz-Stein-Kombi

Von ,

Natürlichkeit hält weiter Einzug in die Inneneinrichtung. Vor allem in die Küche – da dürfen Holz und Stein nicht fehlen ...

Artego-Küche mit Kombination aus Holz- und Stein-Dekor-Oberflächen
Artego-Küche mit Kombination aus Holz- und Stein-Dekor-Oberflächen
Vom Furnier bis hin zu Massivholzmöbeln: In fast allen Segmenten ist Holz auf dem Vormarsch. Natürliche Materialien sind in, gerade in der Küche. Naturbelassen, authentisch, ehrlich – das sind die Bedeutungen, die damit verkörpert werden. Sie spiegeln in einer ansonsten immer künstlicheren Welt urtümliche Bedürfnisse wider. Diese Sehnsucht wird auch in der Auswahl des Materials von Küchenmöbeln erfüllt.

Werden Holz und Stein kombiniert, muss das nicht immer auf eine rustikale Landhausküche hinauslaufen. Das zeigen diese beiden Küchenbeispiele. Bei der oben abgebildeten Artego-Küche handelt es sich um täuschend echtes, jedoch preisgünstiges Dekor. Die nachfolgende next125-Küche setzt auf Echtholz und eine massive Steinplatte als Rückwand hinter der Spüle und als Arbeitsplatte: Zwei ausdrucksstarke Maserungen, die sich dennoch sehr gut nebeneinander sehen lassen!

next125-Küche mit Nussbaum-Fronten und Marmor-Rückwand und -Arbeitsplatte
next125-Küche mit Nussbaum-Fronten und Marmor-Rückwand und -Arbeitsplatte

Zurück zur Übersicht
Bewertungen
(0 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren