Spiegel-Sockelblende-Küchensockel an einer Häcker-Küche auf der MOW 2023 - Küchenkompass Foto Isabelle Reiff

Spiegelnde Sockelblenden

Von ,

Das passt zu jedem Küchenstil: ein verspiegelter Küchensockel. Und er hat einen tollen Effekt, weil er die Unterschränke optisch wie über dem Boden schwebend erscheinen lässt.

Küchensockel in Spiegel-Optik bei Häcker auf der MOW 2023Auch bei Sockelblenden hat man inzwischen die Qual der Wahl, aber sie sind eine Investition, die sich lohnt – erstens, weil sie die unschönen Möbelfüße der Unterschränke verbergen, zweitens weil sie verhindern, das Kleinkram oder Schmutz unter die Küchenschränke kommt, wo er nur schwer wiedergefunden bzw. hervorgefegt werden kann. Wegen der gewachsenen Vielfalt und der einfachen Montage gehören Sockelblenden auch zu den Küchendetails, die sich leicht austauschen lassen – eine kleine Veränderung, die viel her machen kann:

Hier zeigen wir eine Häcker-Küche, die uns auf der MOW 2023 ins Auge gefallen ist – ganz besonders ihr spiegelnder Küchensockel, welcher durch den ausdrucksstarken Fußboden in dunkler Holzoptik besonders zur Geltung kommt. Defacto handelt es sich um eine Kunststoff-Blende mit Spiegel-Oberfläche. Im Küchenfachmarkt gibt es sie in den Höhen 120 und 150 mm. Wer mehr auf Metall-Optik steht, bekommt Sockelblenden mittlerweile auch gold- oder messingfarben und natürlich auch in Chrom. Damit bekommt so gut wie jede Küche gleich einen edleren Touch!

Zurück zur Übersicht
Bewertungen
(0 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren