Tellerabtropfständer in der Küchenspüle

Pimp my Küchenspüle

Von ,

Raffiniertes Zubehör, passend fürs Spülbecken, zahlt sich bei der täglichen Küchenarbeit aus.

Tellerabtropfständer in der KüchenspüleDie Küchenspüle ist der am häufigsten genutzte Arbeitsplatz in der Küche. Hier werden nicht bloß Schüssel und Töpfe abgespült. Hier wird Obst abgebraust, Gemüse gewaschen, Essen vorbereitet. Viele dieser Tätigkeiten finden kurz hintereinander oder sogar nahezu gleichzeitig statt: Während das eine noch abtropft, muss schon etwas anderes unter den Wasserhahn.

verschiebbares Glasbord passend für die KüchenspüleIdeal, wenn die Spüle für solche Zwecke ausreichend breit ist und Einlegeböden bietet, die sich verschieben lassen und auf denen Geschirr oder Lebensmittel, die noch nass sind, temporär beiseite gestellt werden können. Die Hersteller von Küchenspülen bieten für solche Zwecke mittlerweile ein breites Spektrum an Zubehör für das Spülbecken – vom passgenauen Schneidebrett über Abtropfständer bis hin zu passend breiten Sieben zum Einhängen:

Sieb zum Einhängen in die Küchenspüle in einer Artego KücheSo lässt sich – selbst wenn nur Platz für ein einziges Spülbecken ist – sehr viel mehr machen aus dem Spülenbereich. Umso praktischer und vielseitiger wird die Küchenspüle mit einer Armatur, die mehr Ausgänge hat als nur einen. Sogenannte 3- oder 4-Wege-Armaturen können mit unterhalb der Spüle verbauten Heiß- oder Sprudel-Wasserbereitern gekoppelt werden – oder auch mit Wasserfiltern. Mit diesen Möglichkeiten haben wir uns in dem Beitrag "Vielseitige Armaturen" beschäftigt.

Zurück zur Übersicht
Bewertungen
(1 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren